Clubnachrichten

dsv-presseinformation-mona-kueppers-zur-praesidentin-des-deutschen-segler-verbandes-gewaehltMit Mona Küppers führt erstmals in der 129-jährigen Verbandsgeschichte eine Frau das Präsidium des Deutschen Segler-Verbandes. Mit deutlicher Mehrheit...
deutscher-seglertag-in-muenchen-mit-praesidentenwahlFoto Niessen Die Chiemseer Segelvereine waren stark vertreten. Von links Lothar Demps (Priener SC) Karl Fricke (Chiemsee Yacht Club), Karl Zipfer, (WV...
neues-aus-dem-bayerischen-seglerverband-e-v-2017-08 Liebe Vereinsvertreter/innen, der Bayerische Seglerverband e.V. informiert Sie gerne regelmäßig auf diesem Wege über Aktuelles, Termine und...
dsv-newsletter-november-2017          Newsletter im Browser...
wichtige-termine-bitte-vormerken 14.10.2017 Kollektions-Sonderverkauf 11:00 bis 15:00 Uhr, MUSTO-Kollektion und Damen-/Herren Cashmerepullover 30 % reduziert! 21. - 22.10.2017 Opti...

Meister

Vergangenes Wochenende fand traditionell die Meisterehrung 2014 statt. Die Veranstaltung war mit Mitgliedern zahlreicher Bayerischer Segelclubs bestens besucht. Der 1. Vorsitzende Joerg von Hoermann lud nach Ottobrunn ein und eröffnete die Veranstaltung mit einem Filmbeitrag über die Segel-Bundesliga. Die Bilanz fiel sehr positiv aus, insbesondere das Abschneiden der bayerischen Vereine und das Echo in den Medien. Im Anschluss folgte die Ehrung und die Vergabe der Ehrennadeln im Kinder-, Jugendbereich und den „etablierten" Klassen.

Der Chiemsee Yacht Club war mit dem Gewinn einiger Titel bestens vertreten: Vincent Hoesch als Crew-Mitglied der Drachen-Mannschaft, die die Internationale Deutsche Meisterschaft gewann, die Brüder Roman und Max Koch, die mit ihrem Vorschoter Gregor Bornemann (Diessner Segelclub) in der Klasse der Soling zahlreiche Top-Platzierungen erreichten und damit die Internationale Rangliste anführen und unsere Junioren Nico Jansen / Moritz Wimmer, die im 420er den Titel bei den Bayerischen Meisterschaften holten und Vizemeister bei der Internationalen Deutschen Jüngsten Meisterschaft wurden.

Neben den Sportler-Ehrungen wurde auch ein Sonderpreis „Inklusion" an die Seglergemeinschaft Erlangen vergeben: dieser Verein ermöglicht mit hohem Einsatz behinderten Kindern das Segeln. In eindrucksvoller Weise wurde das Engagement des Vereins dargestellt.

Rund um die Ehrung gab es reichlich Möglichkeit zum Austausch über vergangene Regattaerlebnisse, Planungen für die kommende Saison und der Vorbereitung für weitere Meistertitel.

Christiane Wimmer