Clubnachrichten

dsv-presseinformation-mona-kueppers-zur-praesidentin-des-deutschen-segler-verbandes-gewaehltMit Mona Küppers führt erstmals in der 129-jährigen Verbandsgeschichte eine Frau das Präsidium des Deutschen Segler-Verbandes. Mit deutlicher Mehrheit...
deutscher-seglertag-in-muenchen-mit-praesidentenwahlFoto Niessen Die Chiemseer Segelvereine waren stark vertreten. Von links Lothar Demps (Priener SC) Karl Fricke (Chiemsee Yacht Club), Karl Zipfer, (WV...
neues-aus-dem-bayerischen-seglerverband-e-v-2017-08 Liebe Vereinsvertreter/innen, der Bayerische Seglerverband e.V. informiert Sie gerne regelmäßig auf diesem Wege über Aktuelles, Termine und...
dsv-newsletter-november-2017          Newsletter im Browser...
wichtige-termine-bitte-vormerken 14.10.2017 Kollektions-Sonderverkauf 11:00 bis 15:00 Uhr, MUSTO-Kollektion und Damen-/Herren Cashmerepullover 30 % reduziert! 21. - 22.10.2017 Opti...

Tobi Schott

Gut gelaunt und mit einem neuen Schiff haben wir uns auf den Weg nach Viareggio gemacht. Am Start waren 70 Teilnehmer aus 14 Nationen. Die Leistungsdichte ist mit etlichen Welt/Europameister sowie Olympiateilnehmern sehr hoch. Bei durchschnittlich 8kn Wind wurden am Donnerstag die erste Wettfahrt gestartet. Das Cyc-Team Schott/Linke hat sich ordentlich nach 4 Wettfahrten auf einen 27. Rang platzieren können. Es folgen noch 3 Wettfahrten.
Nach einem langen Segeltag genießen wir nun noch einen Spritz in der Abendsonne, bevor wir von unseren Italienischen Gastgebern zum Büffet geladen werden.
Schön dass wir uns noch auf zwei weitere schöne Segeltage freuen dürfen.

Tobi Schott