+++ Abendregatta Endspurt am 22. / 23. September 2017 +++

Clubnachrichten

freundschaftsturnier-zwischen-chiemsee-golf-club-und-chiemsee-yacht-club Ausschreibung zum Download
super-coole-aktion-don-carlos-goes-paulsruhe  Die Wortwahl tut mir leid, aber anders man diese Aktion nicht bezeichnen. Doch zunächst - da hier viele Fragen aufgetaucht sind - etwas zur...
segelbundesliga-5-spieltag-gluecksburg-18-20-08-2017 Damatik auf der Flensburger Förde Vom 18. bis 20.8. fand in Glücksburg der 5. Spieltag der Segelbundesliga statt. Für uns (Poldo Fricke, Moritz Fricke,...
"Don Carlos goes... (vom 23.08.2017)
don-carlos-goes-paulsruhe-am-26-august-2017 Mit der Aktion "Don Carlos goes Paulsruhe" soll eine alte Tradition im CYC wiederbelebt werden, das "Geschwadersegeln". Die Idee dahinter ist, dass man...
gelungenes-wettfahrtleiterfest-am-15-august-2017 Das WL-Fest stand heuer unter einem besonders guten Stern, denn es war Kaiserwetter angesagt. Und so folgten ca. 60 Personen der Einladung von Hans Vogt...

red DSC01371
Andrang auf den Laubengängen

Trotz unfreundlichem Regenwetter haben sich ca. 50 Personen zur Besichtigung des Neubaus Chiemsee Yacht Club eingefunden. Nach einer allgemeinen Erläuterung im Foyer des Restaurants haben wir drei BDDB Architekten in Kleingruppen gut 2 Stunden durch das gesamte Gebäude geführt. Dankeswerter Weise haben einige Kojenmieter Ihre Koje zur Besichtigung geöffnet, was auf sehr großes Interesse gestossen ist. Einhellig wurden die 4 Kojentypen mit Ihrer unterschiedlichen Gestaltung sehr gelobt, ebens wie die Gästekojen im EG, namens Alcatraz 1 und 2.

Als sehr nützlich hat sich der große Dachüberstand erwiesen, so konnten sich die Gäste trockenen Fußes auf den Laubengängen bewegen und sich auf den Balkonen Regen geschützt aufhalten.

Anerkennung fand auch die kurze Bauzeit, von nur 8 Monaten, das Einhalten der Baukosten und das sensible Einfügen in die Umgebung am Chiemseeufer. Starkes Interesse wurde auch an verschiedensten technischen Details, wie Sichtbetonvorsatzschale, Fertigteilelemente Holzbautechnik und Modulbauweise, ect. gezeigt.

Beendet wurden die Führungen auf der Terrasse und im Restaurant, beides wurde von hilfsbereiten Clubmitgliedern vorher noch aufgeräumt!

Mit herzlichem Dank

Richard Buchecker
Henning Dickhoff
Claudia Düll-Buchecker

Architekten BDDB

Infoflyer zum Download