Clubnachrichten

admirals-s-cup-und-sommerfest-2017 Der Admiral's Cup war heuer wieder, zumindest was den seglerischen Teil der Veranstaltung betrifft, eine gelungene Veranstaltung. Bis zum Meldeschluss...
gutes-ergebnis-der-mannschaft-buchecker-am-achenseeTeam Buchecker in Action. 14 UFO22 traten letztes Wochenende am Achensee an. Der gastgebende Club SCTWV hatte sich sehr große Mühe gegeben, um der in...
Weiberl Cup 2017 knapp... (vom 12.07.2017)
weiberl-cup-2017-knapp-verpasstNur knapp geschlagen - "Sternschnuppe". Zum 43. Weiberl Cup des YCU hatten sich vor Osternach nur sieben Boote versammelt. Die Last der Cup Verteidigung...
Erreichbarkeit unserer... (vom 10.07.2017)
erreichbarkeit-unserer-geschaeftsstelle Unsere Geschäftsstelle ist personell knapp besetzt und hat eine Vielzahl von Aufgaben zu erledigen. Die Arbeiten erfordern regelmäßig auch...
mittelstegkran-wieder-in-betrieb Nach einem vierwöchigen Ausfall wurde heute, 10. Juli 2017, der überarbeitete Motor unseres Mittelstegkrans wieder montiert. Folgende Mängel wurden...

red DSC01371
Andrang auf den Laubengängen

Trotz unfreundlichem Regenwetter haben sich ca. 50 Personen zur Besichtigung des Neubaus Chiemsee Yacht Club eingefunden. Nach einer allgemeinen Erläuterung im Foyer des Restaurants haben wir drei BDDB Architekten in Kleingruppen gut 2 Stunden durch das gesamte Gebäude geführt. Dankeswerter Weise haben einige Kojenmieter Ihre Koje zur Besichtigung geöffnet, was auf sehr großes Interesse gestossen ist. Einhellig wurden die 4 Kojentypen mit Ihrer unterschiedlichen Gestaltung sehr gelobt, ebens wie die Gästekojen im EG, namens Alcatraz 1 und 2.

Als sehr nützlich hat sich der große Dachüberstand erwiesen, so konnten sich die Gäste trockenen Fußes auf den Laubengängen bewegen und sich auf den Balkonen Regen geschützt aufhalten.

Anerkennung fand auch die kurze Bauzeit, von nur 8 Monaten, das Einhalten der Baukosten und das sensible Einfügen in die Umgebung am Chiemseeufer. Starkes Interesse wurde auch an verschiedensten technischen Details, wie Sichtbetonvorsatzschale, Fertigteilelemente Holzbautechnik und Modulbauweise, ect. gezeigt.

Beendet wurden die Führungen auf der Terrasse und im Restaurant, beides wurde von hilfsbereiten Clubmitgliedern vorher noch aufgeräumt!

Mit herzlichem Dank

Richard Buchecker
Henning Dickhoff
Claudia Düll-Buchecker

Architekten BDDB

Infoflyer zum Download