Clubnachrichten

freundschaftsturnier-zwischen-chiemsee-golf-club-und-chiemsee-yacht-club Ausschreibung zum Download
super-coole-aktion-don-carlos-goes-paulsruhe  Die Wortwahl tut mir leid, aber anders man diese Aktion nicht bezeichnen. Doch zunächst - da hier viele Fragen aufgetaucht sind - etwas zur...
segelbundesliga-5-spieltag-gluecksburg-18-20-08-2017 Damatik auf der Flensburger Förde Vom 18. bis 20.8. fand in Glücksburg der 5. Spieltag der Segelbundesliga statt. Für uns (Poldo Fricke, Moritz Fricke,...
"Don Carlos goes... (vom 23.08.2017)
don-carlos-goes-paulsruhe-am-26-august-2017 Mit der Aktion "Don Carlos goes Paulsruhe" soll eine alte Tradition im CYC wiederbelebt werden, das "Geschwadersegeln". Die Idee dahinter ist, dass man...
gelungenes-wettfahrtleiterfest-am-15-august-2017 Das WL-Fest stand heuer unter einem besonders guten Stern, denn es war Kaiserwetter angesagt. Und so folgten ca. 60 Personen der Einladung von Hans Vogt...

red Seeschwalbe

Liebe Mitglieder,
sehr geehrte Damen und Herren,

unsere Seeschwalbe II, eine Hafenbarkasse aus dem Hamburger Hafen war nach 47 Jahren treuen Diensten für unseren CYC nicht mehr einsetzbar, der Rost hat die Spanten und Stringer sowie die Kielsohle massiv angegriffen. Unser Arbeitsschiff konnte auf fachkundigen Rat heuer nicht mehr ins Wasser.

Wir brauchten also Ersatz. Sicherung und Regattabegleitung, aber auch der Einsatz als (Ersatz-)startschiff sind die Hauptaufgaben. Sicheres und rasches Bewegen auf unserem Chiemsee, auch bei schlechtem Wetter auf der Weitsee, Abschleppen von mehreren, schweren Kielschiffen und ein guter Schutz für die Besatzung waren weitere Anforderungen unseres Lastenheftes.

Von verschiedenen Werften erhielten wir Angebote. Wir haben uns für die Tinnemanns Werft in Holland entschieden. Diese baut vor allem Stahlberufsschiffe für die Binnenschifffahrt und auch Arbeits-, Rettungs- und Patrouillenboote in Aluminium. Unsere neue Seeschwalbe verdrängt bei einer Länge von knapp 9 Metern gut 3 Tonnen und ist mit einem Yanmar Innenborddieselmotor mit Z Antrieb ausgestattet.

red 2017 07 26

Das Schiff wird am 01.08.2017 angeliefert. Diese Woche stehen noch TÜV und Zulassung auf dem Programm sowie die Werftabnahme / -probefahrt.

Gerne wollen wir am kommenden Samstag, den 05.08.2017 um 18:00 Uhr unsere neue Seeschwalbe taufen und laden alle unsere Clubmitglieder recht herzlich ein. Zum Anstoßen wird für alle Gäste ein Glas Prosecco bereit stehen. Anschließend besteht die Möglichkeit zu Probefahrten.

Da unser Startschiff "Don Carlos" heuer fünfzig Jahre alt wird, haben wir einen weiteren Anlaß zum Feiern. Er wurde ausschließlich mit Spenden finanziert und 1967 in Dienst gestellt.. Allerdings ist er schon "in die Jahre" gekommen und beadrf dringend einer Überholung. Trotzdem wollen wird das "alten Knaben" bei dieser Gelegenheit hochleben lassen.

red DSC 5027

Nach der Taufe wird für das kulinarische Wohl gesorgt. Unser Mitglied Frithjof Ohin hat gemeinsam mit einem Unterstützerkreis einen Smoker besorgt. Dieser soll anläßlich der Bootstaufe eingeweiht werden. Wir organisieren Bier, Getränke und das Fleisch für den Smoker sowie Geschirr. Gefeiert wird „rustikal“ auf den, für die Jugendwoche schon aufgebauten Bierbänken. Wir bitten darum Salate und Desserts in Eigeninitiative mitzubringen. Lieber Frithjof, Dir vielen Dank für Deine Initiative!

Wir freuen uns, gemeinsam mit Euch allen unsere neuen Seeschwalbe mit einer schönen Feier allzeit gute Fahrt zu wünschen und den Smoker (das Herz aller Griller wird höher schlagen) gebührend einzuweihen!

Wir freuen uns sehr auf Euch!

Euer Vorstand

PS.: Bitte gebt kurz per Mail an die Geschäftsstelle Bescheid, mit wie vielen Personen Ihr kommen werdet, damit wir die richtige Fleischmenge einkaufen können!