Kadermanager

Kadermanager

Liebe Kinder und Jugendliche,

ab sofort seht Ihr alle anstehenden Events (Trainings und Regatten) im "Kadermanager", erreichbar unter

https://segler.kadermanager.de/events

Zur Anmeldung könnt Ihr Euch an Simon Schunck schunck@cyc-prien wenden. Er wird Euch Euren Zugang zum Kadermanager einrichten.

Alle wichtigen Dokumente, wie Ausschreibungen und Anmeldeformulare findet Ihr unter

https://segler.kadermanager.de/team_files

 +++ Achtung: Am Freitag, den 30.11.2018, 18:00 Uhr Informationsveranstaltung "Bestandsgebäude CYC" im CYC Restaurant. Alle Mieter und Mitglieder sind eingeladen+++

Wismar
Impressionen aus Wismar

Ein Bericht von Jakob Lanzinger

Vom 30.09. -03.10. wurde in Wismar die IDM und gleichzeitig die 2. WM-JEM-Ausscheidung ausgetragen. Unser Training begann bereits am 26.09. und somit war schon wieder anfangs des neuen Schuljahrs eine Woche Unterrichtsbefreiung notwendig….

Ich starte nun in dieser neuen Saison als Vorschoter von Franzi Fellmann und meine Schwester Hannah, nun auch in den 420er umgestiegen, als Steuerfrau von Franzi Steinlein. An den Trainingstagen war der Wind zum Teil ziemlich stark, sodass gar nicht alle Teams auf Wasser gingen.

Am Start waren insgesamt 92 Teams, die für die Wettfahrten in 2 Gruppen aufgeteilt wurden. An den beiden ersten Wettfahrttage wurden Qualifikationsrennen ausgetragen, die für us sehr gut verliefen. Wir konnten einen 1. und einen 2. Platz ersegeln. Auch das Team Hannah/Franzi kam mit diesen Bedingungen super zurecht und erkämpften in der 2. Wettfahrt sogar einen 2. Platz!

Für den 3. und 4. Wettfahrttag waren nun die Races 7-10 für die ersten 46 Platzierten in der Gold Fleet, in die wir als 6. gingen und Hannah und Franzi als 19. Aber wie schon die Windprognosen vorhersagten, konnten aufgrund von Starkwind nicht mehr alle Rennen gesegelt werden. Bei 25 kn Grundwind und Böen bis zu 36 kn, 7°C und sogar kurzzeitig Hagel traten einige Teams erst gar nicht mehr bei der letzten Wettfahrt an und blieben an Land. Kaum ein Team kam ohne Kentern ins Ziel……meine Steuerfrau Franzi und ich kennen das ja bereits, doch für die „Neulinge“ Hannah und Franzi war diese Regatta eine Feuerprobe. Aber Respekt! Sie haben sich tapfer geschlagen und sind auch bei allen Wettfahrten gestartet und ins Ziel gekommen.

Am letzten Ragattatag wurden alle weiteren Starts aufgrund von Sturmböen abgesagt. In der Gesamtwertung haben wir den 8. Platz belegt (U17: Platz 4), Hannah wurde gesamt 23., ein tolles Ergebnis für die 420er-Umsteiger! Paulik Luis (YCaT) und Max Nowak (CYC) belegten den 10. Platz, Amelie und Katharina Schmid (beide CYC) wurden 51.

Alle Ergebnisse auf der Uniqua-Seite: https://www.uniqua.de/news.html