Reviernachrichten

97-segelregatten-2018-am-chiemsee-und-waginger-seeFoto Niessen Die 29er eröffnen am 21./22. April am Chiemsee die Segelregattasaison Am 21./22. April beginnt am Chiemsee die Saison. Am 21./22. April...
regattatermine-chiemsee-simssee-2018 Aktualisierung vom 6. Februar 2018 Regattatermine zum Download Datum Anfang Datum Ende Abkürzung...
hannes-bandtlow-erneut-neuer-chiemseemeisterChiemseemeister (li) Hannes Bandtlow Manfred Pöschl. Foto Niessen Bei den sieben Regatten war von stürmisch bis schwachwindig alles dabei (ni) „Die...
stuermischer-drei-buchten-toern-des-sc-breitbrunn-chiemsee-stuermischer-drei-buchten-toern-des-sc-breitbrunn-chiemsee72 Boote beim letzten siebten und letzten Lauf der Chiemseemeisterschaft Foto Gerhard Niessen (ni) Beim Drei-Buchten-Törn des Segelclubs...

Gravur-1

Prien - Die Wasserschutzpolizei führt am Freitag, 15. Mai, von 10 bis 14.

30 Uhr auf dem Gelände der "Stippelwerft" in Prien-Stock, Seestraße 127, eine kostenlose Gravieraktion durch. Dabei werden auf Wunsch der Eigentümer Außenbordmotoren, Ferngläser, GPS-Geräte und andere Ausrüstungsgegenstände von Booten mit einer dauerhaft eingravierten Individualnummer versehen. Die Besitzer bekommen einen Bootspass, den Beamte der Wasserschutzpolizei ausfüllen. Eingetragen werden die eingravierten Nummern und alle anderen Daten des jeweiligen Bootes. Zusätzlich bekommt jeder Interessent einen wasserfesten Aufkleber für diese Teile. Mithilfe dieser Nummer können die Gegenstände bei Diebstahl oder Verlust wieder zugeordnet werden, wenn sie bei der Sicherstellung oder der Auffindung überprüft werden.

Zur Gravieraktion sind Eigentumsnachweise wie Kaufvertrag oder Rechnungen mitzubringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Quelle Oberbayerisches Volksblatt vom 9.5.2015