Fritz Segel Logo 06 red   ZKM 4 Logo-SBL HullSpeed Logo  Musto logo herecon CMYK Vektor

Webcam

webcam

Wetter

Die nächsten Termine

Sonntag, 26. Mai 2019 , 13:30 Uhr
Terminänderung: Jahreshauptversammlung

Freitag, 31. Mai 2019 , 18:00 Uhr
2. Abendregatta (Yst.)

Samstag, 1. Juni 2019
Chiemsee Rund (Yst.)

Samstag, 1. Juni 2019
Maibockregatta (Starboot)

Samstag, 8. Juni 2019
Jokerknoten (Joker)

 +++ Nicht vergessen: Hauptversammlung am 26. Mai 2019, 13:30 Uhr im CYC Restaurant +++

Blaue Europa-Flagge über dem CYC

Chiemsee Yacht Club erhält zum dritten Mal Auszeichnung für Umweltschutz

 Hafen

Prien (gl) - Stolz weht die "Blaue Europa- Flagge" mit ihrem charakteristischen Wellensymbol am Flaggenmast des Chiemsee Yacht Clubs (CYC). Der renommierte Segelclub in Prien-Harras hat diese hochkarätige, von der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung in Kooperation mit der EU-Kommission in Brüssel seit 1987 alljährlich neu vergebene Auszeichnung für "beispielgebendes Umweltengagement" nach 1993 und 1997 im Jahr 2000 bereits zum dritten Mal erhalten.

Europaweit weht die "Umweltflagge 1999" in über 600 Sportboothäfen, davon in 163 Häfen der Bundesrepublik. In Bayern sind es sieben Yachthäfen, deren Umweltschutzmaßnahmen auf diese Weise anerkannt wurden. Um diese Blaue Flaggezwischenzeitlich an 20 europäische Länder vergebene Auszeichnung zu erhalten, müssen nach einem strengen Maßstab aufgestellte Kriterien des Umweltschutzes erfüllt werden.

Bootswaschplatz

So hat der Chiemsee Yacht Club unter der Verantwortung seines Umweltschutzbeauftragten Michael Linsmayer und seines Hafenwarts Agathon König unter anderem im Bereich der Kranplattform einen Bootswaschplatz geschaffen, außerhalb dessen keine Boote mehr abgespritzt oder gewaschen werden dürfen. Über einen Schlammfang modernster Bauart wird das mit Schmutzstoffen angereicherte Waschwasser in einen Pumpenschacht geleitet und von dort aus in die öffentliche Kanalisation gepumpt. Des weiteren wurde eine Schleif- und Lackierhalle gebaut, in der bei Bootsreparaturen und Unterwasseranstrichen anfallender Schleifstaub sowie Altöl, Bilgenwasser, Farbreste und Chemikalien in Schadstoffbehälter abgefüllt werden, um im Priener Wertstoffhof vorschriftsmäßig entsorgt zu werden.

Entsorgungseinrichtungen

Für die Entsorgung der auf den Schiffen installierten chemischen Toiletten stehen nach neuesten umwelttechnischen Erkenntnissen ausgestattete und an das gemeindliche Kanalsystem angeschlossene Entsorgungseinrichtungen zur Verfügung. Im Zeichen des in der Hafenordnung des Chiemsee Yacht Clubs verankerten Umweltdenkens ist es geradezu selbstverständlich, dass Abfallbehälter mit Mülltrennung in ausreichender Zahl aufgestellt und moderne Sanitäreinrichtungen vorhanden sind.

Not- und Katastrophenfall

Auch die von der Gesellschaft für Umwelterziehung geforderten Vorsorgeeinrichtungen für den Not- und Katastrophenfall kann der CYC nachweisen. Neben Hydranten, Schlauchkästen und Handfeuerlöschern sind Erste-Hilfe-Ausrüstungen und Rettungsgeräte an gekennzeichneten und leicht zugänglichen Stellen bereitgestellt. Die Beleuchtungsmöglichkeit des CYC-Geländes und der Steganlagen vervollständigt den Katalog der Präventivmaßnahmen. Dass der Chiemsee Yacht Club über viele Grünanlagen verfügt und Blumenarrangements das Clubbild verschönern, war für die Jury ein weiterer Pluspunkt für die Vergabe der "Blauen Europa-Flagge 1999".

Willkommen im Chiemsee Yacht Club Prien

2016 Imagw_CYC_1

Der Chiemsee Yacht Club - 1913 gegründet und mit Sitz am Westufer des Chiemsees in Prien im Ortsteil Harras - zählt zu den bedeutendsten bayerischen Segelclubs.

Nationale und Internationale Meister

Der CYC ist anerkannter Ausrichter zahlreicher Ranglistenregatten in verschiedenen Bootsklassen. Regelmäßig stellt der 800 Mitglieder starke Verein nationale und internationale Meister in vielen Klassen.

Die Förderung des Breitensegelns, die engagierte Jugendarbeit und ein geselliges Vereinsleben sind weitere Säulen des Clubgeschehens (siehe auch CYC Chronik).

Anspruchsvolle Segelbedingungen

Vor den Türen des Clubs erstreckt sich eines der schönsten Binnensegelreviere Deutschlands - das "Bayerische Meer". Eingebettet in die Chiemgauer Voralpenlandschaft bietet der Chiemsee mit seiner Fläche von 84qkm abwechslungsreiche und anspruchsvolle Segelbedingungen für Regatta- und Fahrtensegler.

Blaue Europa-Flagge

In Verantwortung für die natur- und landschaftsverträgliche Ausübung des Wassersportes am Chiemsee wurden die Hafen- und Vereinsanlagen des CYC mit umweltschützenden Einrichtungen ausgestattet. Als Auszeichnung für das vorbildliche Engagement im Umweltbereich wurde bereits zum dritten Mal die "Blaue Europa-Flagge" von der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung an den CYC verliehen (siehe auch Clubgelände und Umwelt).

Chiemsee-Yacht-Club e.V.
Seglerweg 9
D-83209 Prien am Chiemsee
Telefon: 08051-2559
Telefax: 08051- 63097
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DSV Mitgliedsnummer des CYC: BA 025


Ansprechpartner:
Silvia Grunewaldt
Simon Schunck 


 

Öffnungszeiten
Mo. - Fr.: 9.00 - 12.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung.



Notruf:Tel.: 112