Fritz Segel Logo 06 red   ZKM 4 Logo-SBL HullSpeed Logo  Musto logo herecon CMYK Vektor

CYC Bundesligateam in Facebook

CYC Bundesliga Logo 010415 1

Segelbundesliga

Bundesliga Logo

red-CYC14-7124
Foto © SBL.

Der Chiemsee Yacht Club trat am vergangenen Wochenende in Hamburg mit Poldo, Christoph, Maximilian und Nico zur vermeintlich letzten großen Herausforderung der 1. Segelbundesliga an. Zwar konnten in Friedrichshafen wichtige Punkte gesammelt werden, aber fast alle Clubs waren nach wie vor im Rennen um die begehrten Ligaplätze.

Diese Ausgangssituation versprach spannende Rennen für die nächsten 3 Tage. Die Außenalster zeigte sich am Freitag von ihrer besten Seite: leichte und drehende Winde brachten so manchen Profi ins schwitzen. Nichtsdestotrotz fanden wir am Freitag gut in die Serie und sammelten wichtige Punkte inklusive einem 1. Platz. Gut gelaunt ging es Abends Richtung Innenstadt. Es stellte sich heraus, dass unser Steuermann nicht nur auf dem Wasser den richtigen Weg fand.

Der Samstag brachte fast identische Verhältnisse und das Feld wurde trotz der kurzen Wettfahrten durch so manchen Dreher kräftig durchgemischt. Unser Team fand aber die richtige Linie und so konnten wir unser Ergebnis deutlich steigern. Die Gefahr des Abstiegs oder der Relegation schien gebannt.

Nach den Wettfahrten verköstigte uns der NRV bei einer gelungenen Abendveranstaltung.

Der Sonntag brachte neben mehr Wind noch extremere Dreher. Die Anspannung unter den Teilnehmern stieg spürbar, jetzt gings nochmal um die Wurst. Aber bei uns war der Wurm drin. Neben einem Frühstart und einem selbstverschuldeten Kringel machten uns die Dreher sehr zu schaffen. Es gelang uns nicht noch ausreichend Punkte zu sammeln um der Relegation zu entgehen.

Aber ich bin zuversichtlich, dass mit eurer Unterstützung der Klassenerhalt am nächsten Wochenende gelingen wird.

Nico Lutz

Zur Fotostrecke