Aktuelles aus der Jugend

Geschrieben am 25.04.2018
sueddeutsches-lasertreffen-beim-dtyc Am 21. Und 22. April lud der DTYC zum süddeutschen Lasertreffen nach Tutzing an den Starnberger See. Ca. 35 Athleten und Athletinnen, vom Master, über...
Geschrieben am 23.04.2018
august-wetter-im-april-super-start-fuer-opti-einsteiger ... wie in der Jugendwoche! Rund 20 Einsteiger- und Optiliga Segler verbrachten ein kurzweiliges Segel-Wochenende mit Auswintern und Putzen der...
Geschrieben am 16.04.2018
cyc-opti-a-team-auf-platz-1-in-tutzing Glückwunsch zu Platz 1 in der Teamwertung beim Silbernen Optisegel im Deutschen Touring Yacht Club (DTYC) für unsere CYC Opti-A-Segler Hannah, Amelie...
Geschrieben am 16.04.2018
nach-wartezeit-auf-wind-am-simssee-zwei-wettfahrten-gesegeltFoto Niessen. 54 Optis A und B beim-Sparkassen-Cup. Zwei zweite Plätze für Chiemsee Yacht Club Strahlendes Wetter empfing die Teilnehmer der...
Geschrieben am 09.04.2018
cyc-mit-12-startern-stark-beim-opti-sparkassen-cup-am-simsseeRegattabetreuung und Kooperation Chiemsee-Tegernsee- Südostoberbayern - dieses Wochenende mit 25 Segelfreunden Sechs der 12 CYC Segler erreichten Top Ten...

Sieger-Silberdelphin-2016 r

Am 06.08.2016 kamen zahlreiche Kinder in den Chiemsee Yacht Club um eine der ältesten und beliebtesten Trophäen des Chiemsees auszusegeln: den legendären Silberdelphin. Keiner der gemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer ließ sich von den sintflutartigen Regenfällen am Vortag entmutigen. Ganz im Gegenteil, denn zusammen mit einigen kurzentschlossenen gingen 46 Kindern an den Start.

Nach der Begrüßung und der Erklärung des Tagesprogramms sowie der grundlegenden Regattakunde durch den Wettfahrtleiter Thomas Gerlach ging es schnell auf das Wasser. Mit leicht zunehmenden aber vor allem mit sich stabilisierenden Westwind konnten zügig alle drei geplanten Wettfahrten erfolgreich beendet werden.

Die Kinder lieferten sich spannende Positionskämpfe und hielten sich unter den Auges des Schiedsrichter-Duos Alexander und Kai Schreiber (notgedrungen) an alle Regeln. Insbesondere an der Spitze war jede Platzierung hart umkämpf. Hierbei konnten viele der teilnehmenden Kinder auf Ihren jüngst gesammelten Erfahrungsschatz aus der unmittelbar zuvor abgeschlossenen Chiemsee Jugendwoche zurückgreifen. So gelang es einem in der Jugendwoche weiter ausgebildeten Neu-Clubmitglied, William Laity, den Wanderpokal in den Reihen des CYC zu halten. Doch wird der Wanderpokal in der Zwischenzeit bis zur Titelverteidigung 2017 englische Luft schnuppern: William reist zusammen mit seinem Vater bald wieder zurück nach Großbritannien.

Nach einer Stärkung für alle Kinder konnte die abschließende Siegerehrung bereits auf der Terrasse unseres neuen Clubhauses staatfinden. Mit großen Applaus und herzlichen Danksagung konnten die Kinder zusammen mit den Eltern die Heimreise antreten und niemand hat etwas gegen den freien Sonntag einzuwenden.

Link zu den Ergbenissen