Kadermanager

Kadermanager

Liebe Kinder und Jugendliche,

ab sofort seht Ihr alle anstehenden Events (Trainings und Regatten) im "Kadermanager", erreichbar unter

https://segler.kadermanager.de/events

Zur Anmeldung könnt Ihr Euch an Simon Schunck schunck@cyc-prien wenden. Er wird Euch Euren Zugang zum Kadermanager einrichten.

Alle wichtigen Dokumente, wie Ausschreibungen und Anmeldeformulare findet Ihr unter

https://segler.kadermanager.de/team_files

Jugend

 Liebe Jugend- und Juniorenmitglieder!

Bestimmt seid Ihr alle gut ins neue Jahr gestartet. Da uns doch auch jetzt im Januar bereits einige Anfragen zur neuen Saison erreichen, schicken wir Euch nun mal vorab einen vorläufigen Zwischen-Stand der Pläne:
Selbstverständlich wird es in 2018 wieder für alle Interessenslagen vielseitige Angebote geben – egal ob für Anfänger, Fortgeschrittene, Breitensport, Regattasegler und – egal ob im Opti, Laser oder 420er. Und selbstverständlich findet auch die CYC Jugendwoche Anfang August wieder statt. Über mögliche Anregungen, Ideen, Wünsche und vor allem natürlich auch Unterstützung in der Organisation des Jahres-Programms freuen wir uns natürlich sehr!

1. Fit-in-die-Saison-Seminar

Highlight vor Beginn der Saison: Motivationsseminar mit Michael Fellmann

Am Freitagnachmittag, 16.03.2018 findet ein Seminar mit Michael Fellmann statt: Hier laden wir alle Optiseglerinnen und Optisegler die Spaß am Regattasport haben sehr herzlich ein! Beginn ist um 15:30 Uhr im Clubheim des CYC. Ende ca. 18:30 – 19 Uhr. Unkostenbeitrag 10€ pro Kind (bar vor Ort) exklusive Verpflegung. Anmeldungen ab sofort unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Unserer neuer Wirt, Dominik Krauß, wird uns mit Getränken während der Veranstaltung bewirten können. Zudem kann optional an einem gemeinsamen Segler-Abendessen teilgenommen werden.

Inhalte sind unter anderem:

  • Motivatorische Grundthemen - Segelprofi der begeistert, Kinderaugen zum Leuchten bringen
  • Motivationstricks auf dem Wasser, Segeln bei "Flaute", Konzentration und Bereitschaft hoch halten, Ernsthaftigkeit
  • Wie komme ich aus dem Loch raus wenn eine Wettfahrt schlecht lief?

Am Samstag, 17.03.2018, findet das Seminar für Erwachsene, Laser und 420er Seglerinnen und Segler statt. Es richtet sich an Bundesligaseglerinnen und –segler, an Jugendliche aus den Bootsklassen 420er und Laser sowie an ambitionierte Regattasegler in der Freizeit. Gerne laden wir auch unsere Nachwuchstrainer zur Teilnahme ein. Beginn ist 10 Uhr. Nach einer gemeinsamen Mittagspause geht es weiter bis ca. 16 Uhr. Auch an diesem Samstag steht uns unserer neuer Wirt, Dominik Krauß, zum leiblichen Wohl parat. Das Mittagessen können wir somit gemeinsam vor Ort genießen.

Unkostenbeitrag 20€ pro Teilnehmer (bar vor Ort) exklusive Verpflegung. Anmeldungen ab sofort unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ziel wird sein: Motivieren der Gruppe/Crew im Vorfeld, während des Wettkampfes und nach der Wettfahrt (insbesondere wenn es nicht gut lief). Gute Ergänzungen hier sind bestimmt Themen wie Einklang/Unterstützung der Psyche durch

  • richtige Vorbereitung, auch Nahrung,
  • richtige Kleiderwahl (Kälte vermeiden, Hitze vorbeugen, Jacke griffbereit haben,...),
  • richtige Art der internen Kommunikation (innerhalb Crew, Team, Gruppe),
  • Flüchtigkeitsfehler vermeiden, ernsthaftes Teilnehmen (Splinte kontrollieren, Bändsel austauschen, rechtzeitiges einsegeln,...)
  • "Optimismus-Schule" nach schlechten Resultaten .....

2. Schwimmtraining

Wir bieten mit unserer Schwimm- und Segeltrainerin Carina ein Schwimmtraining an. Ziel ist die allgemeine Verbesserung der Schwimmtechnik, das Erlernen des Kraulens bzw. die Verfeinerung der Kraultechnik. Schwimmen ist für uns Seglerinnen und Segler als Sicherheitsaspekt wichtig und bietet sich als gute Kraft-Ausdauer-Sportart an.
Die Termine sind jeweils dienstags, 20.02., und 27.02., von 15:30 – 16:30 Uhr. Bitte beachtet, dass der Treffpunkt 15 min vorher (15:15 Uhr) im Foyer des Schwimmbads Prienavera. Die Eintrittsgebühr bringen die Kinder bitte mit. Verbindliche Anmeldungen bitte per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 06.02.2018.

DSC 2063

3. Programm für Laser – Segler

Wir freuen uns, Familie Pylipp mit ihren drei Söhnen als neue Clubmitglieder zu begrüßen. Netterweise hat sich Norbert bereit erklärt, sich um den Aufbau einer festen Laser-Gruppe (mit spezifischem Training und Regattabeteiligung) zu kümmern. Meldet Euch bei Interesse sehr gerne in der Geschäftsstelle. Start für die ambitionierteren Lasersegler kann auch unser Ostertrainingscamp in Portoroz sein (siehe Einladung/Anmeldung anbei). Ein regelmäßiges (Block-)Training werden wir versuchen zu organisieren und dann ebenfalls via Email kommunizieren. Bitte beachtet, dass auch hier die Organisationsplattform kadermanager.de sein wird. Einen Zugang zu dieser Plattform bekommt ihr über Simon.
Unsere ersten Gedanken zum Laserkonzept findet ihr im Anhang.

DSC 0976

4. Programm für die 420-er Segler

Wir sind stolz darauf, dass wir mit Jakob Lanzinger, Katharina Schmid, Lisa Renkes, Max Nowak und natürlich Niklas Lehmann sehr ambitionierte und aktive 420-er Segler bei uns im CYC haben. Wir drücken Euch für die Saison die Daumen. Meldet Euch gerne, wenn Ihr mal wieder ein Trainingswochenende im CYC planen möchtet oder sonstige Ideen für Aktivitäten im CYC habt! Darüber hinaus soll es natürlich auch im Breitensport Bereich wieder Trainingsangebote (voraussichtlich sonntags) geben. Auch hier freuen wir uns, von Euch zu hören, damit wir bei der Planung auf Eure Wünsche eingehen können.

Spezielle 420er Trainings-Chiemsee-Wochenenden mit Roman Schütt sind auch für 2018 wieder geplant.

20140719 093535

5. Programm für die Optis

Für die Optis wird es in 2018 wieder ein breitgefächertes Angebot geben (vorläufige Details siehe Anhang)

  • Neu: spezifische Anfänger Block Trainings an drei Wochenenden (April/Mai), sowie in den Pfingstferien (2.Woche) und Sommerferien (Teilnahme als Voraussetzung für andere Trainingseinheiten)
  • Optiliga-Vorbereitung und Betreuung (Juni/Juli)
  • Breitensportangebot (voraussichtlich sonntags)
  • Regatta-Vorbereitung und Betreuung (in Kooperation mit anderen Clubs)

6. Opti-Highlight-Trainings

Wir werden an zwei Trainingsblöcken

  • 09/10.06.2018: Mid-Season Standortbestimmungstraining
  • 13/14.10.2018: Vorbereitungstraining für den Saisonabschluss am Chiemsee und Gardasee mit Malte Philipp

Hier haben jeweils nur ein begrenztes Platzkontingent. Die Plätze werden nach Eingang der Rückmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vergeben. Eine Teilnahmegebühr von 60 € für CYC Mitglieder / 80 € für externe ist je Wochenende vor Trainingsbeginn zu entrichten!

DSC 5005

7. Ferienplanung

Bestimmt interessiert Euch besonders, was wir uns für die Bayerischen Schulferien überlegt haben. Die Ausschreibung für Ostern (Portoroz) ist ja bereits kommuniziert und im Anhang zu finden.

  • Ostern: Portoroz (erste Ferienwoche 27.3.-1.4.), Ausschreibung im Anhang.
  • Pfingsten: voraussichtlich Neusiedlersee – Regatta und Training (19.5.-24.5.)
  • Sommerferien: CYC-Jugendwoche (1. Augustwoche), Training am Gardasee und Ora-Cup (2. Augustwoche), Bayerische Jugendwoche (September)

8. Regelmäßiges Jugendtraining

Wir werden auch wieder ein regelmäßiges Jugendtraining auf die Beine stellen. Hierzu werden ab April Termine auf der kadermanager.de Plattform eingestellt und kommuniziert. Auch Termine unter der Woche sowie an Wochenenden möchten wir wieder anbieten.

DSC 4999

9. CYC Bootsvergabe

Die gebrauchten Cluboptis, 420-er, Laser, Kielzugvogel und Piraten stehen so wie in den letzten Jahren wieder kostenfrei allen Mitgliedern zur Verfügung. Hier bitten wir die Nutzer wieder um einen umsichtigen Umgang mit dem Material und um Beteiligung an möglicherweise notwendigen Instandsetzungsarbeiten.

Darüber hinaus werden auch im Jahr 2018 wieder neue Boote (420-er und Optis) gegen eine Nutzungsgebühr fest vergeben. Vorrang bei der Vergabe haben die aktivsten Kinder mit Regattaambitionen. Weitere Infos im Anhang. Meldet Euch bei Interesse in der Geschäftsstelle.

10. NEU!!! Finanzielle Förderung der Regattasegler

Ab 2018 soll es eine gewisse Förderung der aktiven Regattasegler aus der Jugend geben. Der Vorstand hat ein Förderkonzept in drei Stufen beschlossen:

  1. Die Basisförderung besteht in dem Trainingsangebot im CYC und der Zurverfügungstellung von Infrastruktur und Clubmaterial (Clubboote, Hänger, KFZ) sowie Trainern für ALLE Jugend- und Juniorenmitglieder
  2. Der CYC bietet für besonders aktive Regattasegler (mindestens 8 Regatten/Jahr) eine Regattaförderung. Diese ist pauschalisiert und abgestuft nach Leistung definiert.
  3. In Einzelfällen kann es eine Leistungsförderung nach individueller Vereinbarung und Vorstandsbeschluss geben.

Diese Regeln gelten für alle Jugend- und Juniorenmitglieder, die für den CYC in den üblichen Jugendbootsklassen (Opti, Laser, 420er, 29er, etc.) starten und werden regelmäßig für die kommende Saison (inkl. Höchstbetrag) überprüft und ggf. neu festgelegt. In 2018 ist der Termin für die Einreichung der Anträge in der Geschäftsstelle der 15. November (vorläufige Details siehe Anhang). Siehe auch Antrag auf Jugendförderung.

11. Fortbildungen des BSV (Trainerassistent und Trainer Ausbildung)

Glückwunsch an Caro und Vivien Zbil und Carina Poebing (DSV C-Trainer Breitensport) und Marinus Grunewaldt und Niklas Lehmann (DSV-Trainerassistenten)!!!

Der CYC motiviert auch für 2018 alle segelbegeisterten Jugendlichen ab 14 Jahren an den BSV-Ausbildungsmaßnahmen teilzunehmen. Als Trainer- oder Trainerassistenten seid Ihr jederzeit herzlich willkommen – an der Seite unserer erfahrenen Trainer – Erfahrung zu sammeln!

12. Jugend-Bundesliga

Interessenten für dieses Zukunftsprojekt melden sich bitte mit kurzen seglerischen Lebenslauf bei Simon unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Es bleibt noch VIEL zu tun... Dennoch, zahlreiche positive Rückmeldungen freuen und bestärken uns darin, dass wir gemeinsam auf einem guten Weg sind.
Danke für alle Unterstützung und Vertrauen! Wir werden den positiven Rückenwind definitiv mit in die Saison 2018 nehmen.

Viele Grüße,
Anne-Marie, Simon und Norbert

Download Laserkonzept
Antrag auf Regattaförderung
Förderrichtlinien Stand Januar 2018
Optiprogram 2018
Vergabe von Clubbooten
Ausschreibung Portoroz

Gruppenbild Lucas vorne red
Moritz und Lucas Hamm mit Xaver Schwarz (vrnl). Foto © CYC

Tolle Serie! Verdient landen Moritz und Lucas Hamm in der Bayerischen Jahresrangliste der Opti B Segler in 2017 ganz vorne auf den Plätzen 1 und 2 (gefolgt von Kinder des Deutschen Touring Yacht Clubs, Bayerischen Yacht Clubs und Münchener Yacht Clubs). Rechnet man die Platzierungen der neunjährigen Zwillinge zusammen, so standen sie in 2017 gleich 11 mal auf dem Stockerl, davon 7 mal als erste, 3 mal als zweite und 1 mal als Dritte.

Wir gratulieren!

Weitere Info unter http://www.dodv.org/regatta/rangliste/ranglistenuebersicht/

Sieger Opti B

Wir gratulieren herzlich.

Die Ergebnisliste finden Sie hier

 Ammersee 3 2
Am Ammersee. Foto Marcour.

Ca. 25 Nachwuchssegler gingen in den vergangen Wochen für den CYC im Optimist, Laser 4.7 und 420-er an den Start. Alle Ergebnisse in der Zusammenfassung zum Download.

2017 09 12 Lanziger 2
Jakob Lanzinger (ganz rechts), 3. bei der Schweizer Meisterschaft im 420er

Besonders freuen wir uns über die Verstärkung des CYC Jugendteams durch die Top-Nachwuchssegler Hannah und Jakob Lanzinger sowie Amelie und Katharina Schmid, die uns im Opti bzw. 420-er auch international zuletzt bei der Deutschen, Polnischen, Österreichischen, Schweizer und Bayerischen Meisterschaft toll vertraten. Bei der Österreichischen Meisterschaft segelte Hannah im Opti auf Platz 1 und bei der Schweizer Meisterschaft erreichte ihr älterer Bruder Jakob als Vorschoter im 420er mit Steuermann Florian Kraus (YCSS) einen herausragenden dritten Platz.

Auf heimischen Gewässern war das CYC Jugendteam auch erfolgreich: Julia Getz wurde bei ihrer ersten Regatta im Opti am Waginger See Dritte. Marinus Grunewaldt sicherte sich bei seiner ersten Regatta im Laser 4.7 beim Chiemsee Jugendpokal einen tollen zweiten Platz und absolvierte weiterhin erfolgreich den BSV-Lehrgang als „Trainerassistent“. Herzlichen Glückwunsch!

Ganz stark auch wieder die jüngsten Erfolge von Lucas und Moritz Hamm: Nach seinem Sieg beim Silber Delfin im CYC konnte der 9-jährige Lucas Hamm auch den Sparkassencup am Simssee für sich entscheiden, dicht gefolgt von seinem Bruder Moritz (4.) und Keno Pulte (5.). Bei der großen Optiregatta „Silber Möwe“ beim HSC in Herrsching waren die Zwillinge nun gemeinsam erfolgreich und sicherten sich im Feld von 67 Kindern punktgleich den 1. (Moritz) und 2. Platz (Lucas).

Sehr positiv zu erwähnen ist auch die zahlenmäßig starke Beteiligung von CYC Jugendlichen: 15 CYC Starter beim Silber Delfin, 10 CYC Segler am Simssee und 9 CYC Kinder in Herrsching.

Ammersee 1 2
Preisverteilung im HSC

Große Begeisterung fürs Segeln konnte unser Club Manager und „Headcoach“ Simon Schunck zum Ende der Sommerferien auch wieder bei einer Trainingswoche am Gardasee vermitteln, an der 10 Kinder teilnahmen.

Gardasee 1 2

Mit großer Vorfreude blicken wir schon auf die anstehende Optimist Regatta „Herbstpokal des Südens“, die am 21./22. Oktober im Chiemsee Yacht Club stattfindet. Da wir mit hier mit reichlich Seglernachwuchs aus ganz Deutschland rechnen, werden für diese Veranstaltung auch noch einige Helfer gesucht. Bereits um Voraus bedanken wir uns für alle Unterstützung!

Anne-Marie Hamm

phoca thumb l dsc 5131

Liebe Jugendmitglieder,

super, dass wir so viele von Euch zur Jugendwoche und den verschiedenen weiteren Ferientrainings begrüßen können. Eure zahlreichen positiven Rückmeldungen haben uns auch sehr gefreut und bestärken uns darin, dass wir gemeinsam auf einem guten Weg sind. 

Zur Halbzeit der bayerischen Schulferien interessiert Euch natürlich schon das Programm für den Herbst. Wir ermutigen Euch, die Segelsaison im Herbst voll auszukosten und nach den Ferien weiter oft zum Segeln und gerne ins Training zu kommen!

Regelmäßiges Training für Freizeitsegler, Einsteiger und Fortgeschrittene

Bis Anfang November bieten wir verschiedenste Trainingsmaßnahmen für alle an – falls Ihr nicht sicher seid, wo Ihr am besten dazu passt, dann fragt einfach nach!

  • Freizeitsegler / LTGler / Breitensportler: Segler aller Jugendbootsklassen und aller Niveaustufen egal ob im Laser, 420er, Pirat, Kielzugvogel und auch im Opti (Mittwoch nachmittags / sonntags)
  • Einsteigerpiraten und Optiliga-Seeräuber (Dienstag nachmittags / samstags)
  • Fortgeschrittene Regattasegler (Donnerstag nachmittags / Wochenenden).

Programm

Herbstprogramm

Anmeldung

Bitte meldet euch immer spätestens 4 Tage vorher zu allen Maßnahmen über den Kadermananger an. Das erleichtert die Planung erheblich und verhindert unnötige Absagen (bei weniger als 4 Teilnehmern)!

Für weitere Details steht Euch der Kadermanager zur Verfügung.

Eine Registrierung erfolgt über eine Mail an Simon Schunck.

Anstehende Opti Regatten im Herbst 2017

Auf welchen Regatten sind unsere Nachwuchssegler im Herbst unterwegs?

Waginger See (2./3.9.)
Simssee (9./10.9)
Herrsching (16./17.9.)
Berlin (23./24.9.)
Breitbrunn (23./24.9.)
Brombachsee (30.9./1.10.)
unsere eigene große Opti A/B Regatta im CYC (21./22.10)
Halloween Regatta am Gardasee (29.10./31.10) mit anschließendem Training in Kooperation mit dem YCaT und Pula (7./10.12.).

Wir drücken Euch die Daumen, wünschen guten Wind und freuen uns über zahlreiche Teilnehmer!

Fortbildungen zum Nachwuchstrainer 

Am 16./17.9. findet wieder ein Lehrgang des Bayerischen Seglerverbands zur Ausbildung von Trainerassistenten (ab 14 Jahre) und C-Trainer statt. Toll, dass einige Jugendliche dieses Angebot wahrnehmen. Falls noch nicht geschehen – Anmeldung bitte eigenständig unter www.bayernsail.de

CYC Schwimmwesten

Wir freuen uns, dass wir unsere aktivsten Regattasegler mit CYC Schwimmwesten, Lycras und Caps ausstatten konnten. Je nach Nachfrage sind diese auch für weitere interessierte CYC Kinder und Jugendliche erhältlich und könnten gefördert zu guten Konditionen angeboten werden (Schwimmweste à 35 Euro, Lycra à 25 Euro und Cap à 15 Euro).

Bei Interesse meldet Euch!

Wir wünschen Euch einen schönen Spätsommer und viele schöne Stunden beim Segeln!

Allen Jugendlichen, die den Club derzeit bei der Bayerischen Jugendwoche oder Österreichischen Meisterschaft im Opti oder 420er vertreten, wünschen wir viel Erfolg!

Weitere Anregungen und Wünsche sind willkommen!

Beste Grüße, bis bald!

Anne-Marie Hamm und Simon Schunck